Google+ Badge

Mittwoch, 12. Juli 2017

ICH BIN die Gegenwart Gottes in jedem Menschenherzen

ICH BIN die Gegenwart Gottes in jedem Menschenherzen


 

Stefan Sicurella

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nach einem normalen Lebensweg mit Schule, Ausbildung und Beruf kamen viele berufliche Stationen, in denen ich mich meist nie so richtig wohlfühlte. Erst meine Tätigkeit im Vertrieb mit viel Kontakten zu Menschen konnte mich für einige Jahre zufriedenstellen. Die Beratung von Menschen hat mir lange Jahre großen Spaß und innere Befriedigung gebracht. Vor vielen Jahren habe ich mich dann aus einem inneren Drang heraus als Programmierer selbstständig gemacht. Der Kontakt zu den Menschen blieb durch den Vertrieb meiner Produkte erhalten. Irgendwann begann aber eine Zeit der Unzufriedenheit und Existenzangst, und ich kam in eine Lebenskrise. In dieser Zeit besuchte meine Frau Heike einen Heiler-Kurs, und danach wollte sie mir natürlich etwas Gutes tun. Skeptisch, wie ich war, ließ ich es dennoch zu - schlimmer konnte es ja nicht mehr kommen.
Heute kann ich diesen Tag als ersten Wendepunkt in meinem Leben bezeichnen. Die Kraft, die mich während dieser Energie-Behandlung durchfloss, war eindeutig zu spüren und einfach nicht zu leugnen. Danach ließ ich mich auch auf eine homöopathische Behandlung ein. Die Wirkung war ebenfalls spürbar, und von da an begann ich, mich mehr und mehr für geistige Dinge zu interessieren.
Der zweite Wendepunkt war die Geburt unseres dritten Kindes. Der Augenblick der Geburt und der minutenlange bewusste Blick unseres Sohnes in meine Augen erfüllte mein Herz mit sehr viel Liebe, und mir war schlagartig klar: Da gibt es noch mehr.
Danach besuchte ich einige spirituelle Seminare und auch ein Channel-Medium, das mich mit den Weisheiten des Universums und mit meinen geistigen Helfern vertraut machte. Danach verschlang ich unzählige Bücher, die sich mit der geistigen Ebene befassten. Viele weitere Studien führten schließlich zu dem ersten Buch 100 Fragen an das Universum, an dem ich beteiligt war.

Rasch war der eigene Verlag gegründet, und die ersten Bücher erschienen. Dazu kamen dann Verlags- und Seminarräume.
Die Jahre vergingen, doch ich kam nie richtig aus meinem finanziellen Loch heraus, auch das eigene Wohlbefinden war eine Berg- und Talfahrt. Mittlerweile hatte ich mit meiner Frau Heike fünf gemeinsame Kinder. Nach 7 Jahren schließlich kam es zu einem erneuten großen Wandel. Meine finanzielle und gesundheitliche Situation wurde deutlich schlechter, und ich durfte mit Hilfe vieler lieber Menschen erkennen, dass ich jahrelang ein Theaterstück gespielt hatte, das ich nicht selbst erkannte oder erkennen wollte.

Letztendlich hatte ich mich jahrelang selbst belogen, um die Verantwortung für mich und mein Handeln nicht übernehmen zu müssen.
Diese Erkenntnisse trafen mich erst mal hart, aber nachdem alles auf dem Tisch lag, konnte der Wandel beginnen. Das zog sich dann zwar noch über ein Jahr hin, aber meine gesundheitlichen und energetischen Probleme lösten sich nach und nach auf, und auch meine finanzielle Lage wurde immer besser.

Jetzt profitiere ich von den vielen Erfahrungen aus diesen Jahren und konnte viele Erkenntnisse für mich daraus ziehen, mit denen ich schließlich auch vielen Menschen weiterhelfen konnte. Während der ganzen Jahre des Auf und Ab stand meine Frau Heike immer zu mir, egal, was ich anstellte. Dafür danke ich ihr sehr. Wir führen eine liebevolle Beziehung und meistern gemeinsam den Alltag mit drei minderjährigen Jungs und zwei erwachsenen Töchtern.

In meinem Verlag sind bis jetzt fünf Bücher und einige Meditations-CDs von mir selbst und viele weitere Bücher anderer Autoren und Autorinnen erschienen.

Ich habe den Verlag 2015 in Das Goldene Tor umbenannt, weil dies in der neuen Situation stimmiger für mich war, zuvor hieß er Neo Atlantis.

Ich arbeite heute als Heilmedium und Autor, biete Seminare und Meditationen an.

ICH BIN

Dieses Buch richtet sich an alle Menschen, die auf der Suche nach Gott sind.
Dieses Buch steht über allen Konfessionen und zeigt klar und deutlich, wie unser Leben funktioniert und warum es so funktioniert.
Über all dem steht ein Wesen, das in vielen Sprachen, Religionen und Weltanschauungen viele unterschiedliche Namen erhalten hat. In unserem Kulturkreis bezeichnen wir es meist als Gott oder Schöpfer.
Für die meisten Menschen ist dieser Gott irgendwo da draußen, getrennt von uns, und meist rufen wir nur dann nach ihm, wenn es uns richtig schlecht geht.
Dabei haben wir vergessen, dass Gott in jedem Menschenherzen wohnt und dort darauf wartet, von uns entdeckt und gelebt zu werden.
Wenn du bereit bist, die Gott-Gegenwart in deinem Herzen zu finden, dann ist dieses Buch genau das Richtige für dich!
Alle Erklärungen und Beschreibungen sind einfach, klar und deutlich gehalten, damit auch Menschen, ohne spirituelle Vorkenntnisse, sich zurechtfinden können.

  • ICH BIN die Gegenwart Gottes in jedem Menschenherzen .1
  • Verlag: Das Goldene Tor
  • Seitenzahl: 136
  • 2016
  • Ausstattung/Bilder: 2016. 136 S.
  • Deutsch
  • Abmessung: 221mm x 142mm x 17mm
  • Gewicht: 346g
  • ISBN-13: 9783940930088
  • ISBN-10: 3940930083
14,80


Fazit.

Ich finde das Buch sehr interessant geschrieben, was mir hier auffällt ist die Größe der Schrift und die Leuchtende Blaue Schrift.Was sehr angenehm beim lesen ist.
Wenn Du auf der suche nach Gott und nach Dir bist so finde ich ist genau das das richtig Buch, es ist sehr Liebe voll geschrieben und einfach zu verstehen, mir ist einiges klarer geworden So auch das wir nie von Gott getrennt sind und es nur an uns jeden selber liegt wozu wir bereit sind und was wir zulassen.
Wir kommen alle aus Gott, wir sind alles eins.
Was mich Persönlich beschäftigte ,
war was hat Gott mit Spirituelles zu tun oder warum wird uns oft gesagt wenn man sich Spirituell beschäftigt,
 hat man mit dem Negativen zu tun und würde Gott den Rücken kehren. 
Dem ist nicht so, das hab ich herausgefunden.
Es geht viel mehr um das Bewusstsein und verinnerlichen das es Gott in jedem von uns und Überall gibt.Dazu gibt es auch Übungen wo wir in uns reinfühlen können.Ich möchte gar nicht zu viel verraten aber ich möchte hier unbedingt los werden. Das mich das Buch gefesselt hat ,es hat mir in einigen Punkten die Augen geöffnet und auch klar gemacht wie ich einiges sehr viel bewusster wahrnehmen kann.
Auch die Affirmation etc. hier ist sehr viel beschrieben womit ich mich der zeit auch beschäftige.

Vielen Lieben Dank an Stefan Sicurella das ich das Buch vorstellen durfte.
Es folgt demnächst noch mehr.