Samstag, 5. August 2017

Rewe - Fest Berlin 2017

5.08.2017

Das Rewe - Fest auch Happy Familie genannt. Wir kennen es schon seit Jahren und waren immer Begeistert, zumindest bist vor 3 Jahren, dann fing es an Nach zu lassen. Zum Anfang waren dort unter anderen Wickel und Still Zelte was ich sehr Praktisch fand.Auch wurde sehr viel für die Kinder gemacht wo man nicht bei jeder Drehscheibe was bezahlen musste, so wie es nun ist.Es fanden Verlosungen statt, wo man unter anderen Freikarten für Soltau etc. gewinnen konnte.Es gab eine Kinder Sammelstelle fahls dann doch mal ein Kind verloren ging.

Irgendwie hatte ich auch wesentlich mehr Zelte und Stände im Kopf und weiß das ich meist voll gepackt mit den Kindern nach Hause gefahren bin.Nun ist das nicht mehr so immer öfter fehlt mir auf das die Produkte nicht lange haltbar sind oder wie bei Milka ,
waren in unseren bunten Tüte 2 Abgelaufene Milka Schokoladen drin was ich echt dreist finde.Es war nirgends angebrissen das es günstiger ist weil abgelaufenes dabei ist.
Es war auch das erste und letzte mal das wir bei einen Milka LKW was gekauft haben.

Auf der Bühne standen sonst immer sehr interessante Sänger etc.das sich meine Kinder gefreut haben das diese dort Auftreten. dieses Jahr empfanden wir die Bühne mehr als langweilig und nichts zog uns wirklich dahin.

An einigen Drehscheiben stand man über 40 Min.im durchschnitt Zahlte man zwischen 0,50 Cent und 1 Euro für 1 mal Drehen.


 Das besten fanden meine Jungs war die Wettfahrten.




Was uns auch noch gefallen hat das war das man selber Grillen durfte somit hatten die Jungs ihren spass beim Grillen. Doof war das es ja dauernd geregnet hat und es nicht genügend Schirme oder andere Dinge gab wo man sich hätte unterstellen können.Somit waren wir mehr als Nass.





Gegen 16,30 sah es dann schon so aus.




Wir finden es echt schade das ein Fest was nur einmal im Jahr ist, und Anfangs so toll war das man sehr gern davon erzählt hat, nun immer weniger auf seine Gäste eingeht.Man hat das Gefühl das sie nur noch ihr Zeug Verkaufen wollen um dann sofort Feierabend zu machen auch Proben gab es keine mehr wie zum beispiel kleine Chips Tüten die sonst oft in massen umher geworfen wurden oder Nudelcup und wie sie alle heißen.

Das aller beste für mein Sohn Lucjano war das er in ein Polizei Auto sitzen durfte und sogar die Mütze aufsetzen durfte.

Fazit,
Die Angebote die man dort hat kann man auch im Laden nutzen, und man hat noch den Vorteil drauf Achten zu können keine abgelaufene Wahre zu bekommen. Es Lohnt sich aus unser Sicht gar nicht mehr sich den weiten Weg zu machen, weil sehr viel Fehlt und hier, so hatten wir das Gefühl nicht auf seine Gäste eingangen wurde, zb. Warum waren kaum Zelte da? Das man sich hätte mal kurz mit den Kindern Unterstellen können ?

Was toll war das man den einen und anderen getroffen hat, den man schon Jahrelang nicht gesehen hat.

Ob wir nächstes Jahr hingehen,weiß ich noch nicht, habe ja noch bedenk Zeit, vielleicht ergibt sich ja zur gleichen zeit was besseres.

Wie empfandest Du das Rewe- Fest in Berlin?

Lichtmeditationen für den Bewusstseinswandel CD Reingehört

Lichtmeditationen für den Bewusstseinswandel CD Spirituelle Hilfe zur Selbsthilfe in Zeiten des Wandels Der weltweite Wandel z...