Google+ Badge

Sonntag, 5. November 2017

BASTELN MIT FOLIA

Nun wird es draußen immer ungemütlicher, irgendwie regnet es die Nacht nur und am Tage ist meist alles so nass das man nicht so wirklich große lust hat raus zu gehen.
Daher schauen wir uns gerne um, was man so zu dieser Jahreszeit machen kann.
Daher haben wir uns sehr gefreut als wir von Folia die zusage bekommen haben.



 Werbung
Wir durften Folgendes kostenlos testen wofür wir uns Herzlich bedanken möchten.


Schreibtischunterlage


  Dies Schreibtischunterlage bietet  einen Zeitplan von Montag – Freitag mit den Zeiten von 07:00 Uhr – 20:00 Uhr. Eine ToDo und Telefonliste ist auf der Unterlagen ebenfalls abgebildet. Die Unterlage beinhaltet 20 Blätter .Sprich hier kannst Du malen und Gleichzeitig Deine Termine eintragen und hast alles immer in Überblick.Ich finde das sehr Praktisch.



 Laternenbastelset Drache



In ganzen war sie einfach zu basteln, da alles vorgestanzt wurde brauchte man nur noch die Einzelteile auszudrücken und zusammen zu machen, was ich etwas blöd fand waren die Klebe Teilchen, den Leider lösen sich die teile wieder so das es hier besser ist mit flüssig Kleber zu arbeiten.
Was ich komisch fand das der Stock in 2 Teile war, den man erst zusammen machen musste. Statt einer Kerze nutzten wir lieber Elektrisches Licht. Es wäre zu schade wenn die Laterne Feuer fängt und Kaput geht.

Wir finden sie ist ein echter hinkucker




Babywelt Berlin 2017, Wir hatten mehr erwartet.


Nun war ich mit meiner Tochter ihren Mann und unseren Kindern das erste mal bei einer Baby Messe, ich wollte schon die ganze Zeit dort hin, besonders wo mein kleinster noch Baby war aber das sollte nun nicht sein.
Eine Tageskarte kostet 12,00 EUR
Hier soll man alles rund ums Kind bekommen also hatte ich auch einige Erwartungen. 


Leider waren wir dann doch sehr enttäuscht, es war unübersichtlich , es wurde viel Angeboten aber so wirkliche Neuheiten haben wir nicht gesehen. Kinderwagen ohne ende die meisten hatten die Farbe Schwarz und Grau und erinnerten mich Persönlich eher an Kindersärge als an freundliche Kinderwagen.



Was interessant war, waren die Schwangerschaft Hängematten Jedoch die meisten konnte man danach nicht weiter benutzen bzw. Sie sind so groß und Sperich das man sie nicht mal ebend in der Wohnung anhängen kann.


Viel gab es an Baby Kleidung in Naturfasern die Auswahl war sehr groß, der Preis aber auch .

Es gab ein Still Zelt und ein großes Wickel Zelt wo Du eine Kostenlose Windel und das was du zum wickeln brauchst bekommen hast bzw nutzen durftest.


Was hier noch toll gewesen wäre ein Stand wo gezeigt wird wie man Kinder mit Stoffwindeln wickelt kann, da auch das immer mehr Hinterfragt wird.Das hätte uns sehr interessiert.



Was witzig war war der Riesen Wipper, wo sich auch meine Jungs und Enkelkinder reinsetzten aber kaufen würde ich das nicht.


Was sehr groß in kommen ist, sind diese Bauchtragen die du in jeglichen Variationen und Farben bekommst.
Was uns gefehlt hat, das man hier auch auf die älteren Geschwister Kinder eingeht zum beispiel mit Malen oder Kleinen spielen. es waren hauptsächlich nur alles mögliche für Baby, s dort. So das es unseren Kindern schnell langweilig wurde und man sie kaum beruhigen konnte um sich was genauer anzusehen.

Was mich noch störte war, es wird immer von Gesunder Ernährung gesprochen, nur warum wurden dann überall Süßigkeiten den Kindern Angeboten, ist Obst so teuer das man nicht hätte Äpfel oder Mandarinen oder Gesunde Nüsse hinlegen und den kindern anbieten können oder halt irgendwas anderes anstatt Bonbons etc.




Die Bühnen Aufführung war ganz witzig und gut gemacht,
 wir haben nicht alles gesehen was aufgeführt wurde aber begeistert waren sie vor allem von Basti , der die Kinder auch animierte mit zu machen.
Auch konnte ich mich kurz mit ihm Unterhalten und Darf euch in einen anderen Bericht seine CD Basti,s Kinderlieder Vorstellen.
Basti kam mir sehr Sympatisch rüber überhaupt nicht eingebildet oder so. Das fand ich Richtig toll, zudem durfte ich auch noch einige Bilder mit ihm machen.






Wir schauten uns noch die Show an wie man mit Baby und Kind in und an Kinderwagen Sport machen kann, was zwar ganz interessant war aber so wirklich umsetzbar nicht wirklich ist.

Die Kinder spielten dann dort rum, was ja auch normal ist nur leider hat sich mein kleiner den Kopf gestoßen so das seine Platzwunde an der Stirn vom vortag wieder aufgeplatzt ist und geblutet hat, Sofort kam Hilfe nur was nicht kam waren die Sanitäter die mehrmals angerufen wurden sind. Wir hatten dann auch keine lust nach gefühlten 20 Minuten noch länger zu warten auch hat die wunde aufgehört zu bluten und der kleine ist eingeschlafen.

Ich Persönlich habe mich nur gefragt wenn sich jetzt wirklich jemand stark verletzt und blutet was dann gewesen wäre.

Was wir uns gewünscht hätten für den Preis von 12 Euro Eintritt, das es mehr Proben gegeben hätte.
uns hat Milupa, Bübchen, Penaten gefehlt denn die kennt man ja selber noch von früher.
Auch wären Verschiedene Windeln zum testen toll gewesen, wir haben lediglich eine von der Firma Happy zum testen bekommen.
Uns hat es nicht gefallen und wir haben für das Geld echt mehr erwartet.