Google+ Badge

Dienstag, 30. Januar 2018

BOB, DER STREUNER BOWEN, BOB DAS BUCH ZUM KINOFILM Gewinnspiel

BOB, DER STREUNER

BOWEN, BOB 

DAS BUCH ZUM KINOFILM 



Wenn ich irgendetwas gelernt habe in den letzten Jahren, dann das Unerwartete zu erwarten. Es war als ob jeder Tag eine Überraschung für uns bereithielt. Aber der absolut surrealste Moment war, als Bob und ich über ein Filmset liefen, das uns selbst darstellte, wie wir auf den Straßen von Islington und Covent Garden saßen, Musik machten und den Big Issue verkauften. Ich kann immer noch nicht glauben, dass das alles wahr ist.  James Bowen


Die wunderbare Geschichte der Freundschaft zwischen James Bowen und seinem Kater wurde mit Bob, der Streuner zum Welt-Bestseller. Jetzt liegt die liebevoll ausgestattete Filmausgabe mit neuen Karten und vielen Filmfotos vor.

  • Taschenbuch: 272 Seiten
  • Verlag: Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch); Auflage: 5 (9. Dezember 2016)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3404609344
  • ISBN-13: 978-3404609345
  • Originaltitel: A Street Cat Named Bob
  • 10,00

Über den Autor und weitere Mitwirkende

James Bowen ist der Autor und Protagonist der internationalen Bestseller BOB, DER STREUNER, BOB UND WIE ER DIE WELT SIEHT und Ein Geschenk von Bob. Außerdem hat er Kinder- und Bilderbücher geschrieben, die seine und Bobs Geschichte erzählen. Der Straßenkater lief ihm 2007 zu, er nahm ihn auf, nannte ihn Bob und pflegte ihn gesund. Doch auch Bob half James auf den rechten Weg: Nach Jahren als Heroinsüchtiger und Obdachloser hatte er gerade die ersten, noch unsicheren Schritte in ein normales Leben getan und verdiente sich etwas Geld mit Straßenmusik und dem Verkauf der Obdachlosenzeitung The Big Issue. Mit Bob an seiner Seite gelang James sein heutiges, stabiles Leben. Die beiden Freunde sind unzertrennlich, leben im Norden Londons und werden von Millionen Fans auf der ganzen Welt geliebt.


Fazit,

Wir haben das Buch auf der Weihnachtsfeier von Frank Zander Geschenkt bekommen.
Von Cover hatte es mich zuerst nicht so angesprochen, weil das nicht so unbedingt meine Richtung ist was ich lesen tue.
Aber als ich es dann in der Hand hatte musste ich es lesen und war wie gefesselt.
Und es hat mich sehr Berührt , 
besonderes was sein Vater angeht....

James war ein Niemand, wie er sich selbst beschrieb. 
Ein arbeitsloser, obdachloser Junkie, den niemand respektierte aufgrund seiner Situation und ein Straßenmusiker. 

Erst, als eines Tages, Bob, ein verwahrloster Kater, in sein Leben tritt, bekommt er nach und nach seine Identität zurück
Im Frühjahr 2007 treffen der Straßenmusiker James Bowen, der zu diesem Zeitpunkt in einer Sozialwohnung im nördlichen London lebt und sich einem Drogenentzugsprogramm unterzieht, und ein roter Streuner aufeinander. Dieses zufällige Aufeinandertreffen ist der Beginn einer einzigartigen Freundschaft,Der Kater schaft es James ganzes Leben auf den Kopf zu stellen. Zusammen mit sein Kater macht er eine  Entziehungskur durch.
Der Leser gewinnt hier Einblicke in das Leben eines Außenseiters, die ihm normalerweise verborgen bleiben.
 Die Geschichte ist oftmals anrührend, zum Beispiel, als James sein letztes Geld in Medikamente für Bob investiert.
 "Bob, der Streuner" regt zum Nachdenken an und vermittelt viele Emotionen.
Eine Geschichte, die berührt.
 Sie zeigt uns, dass Jeder eine zweite Chance im Leben verdient.

Ich habe Hier 3 Exemplare die Ihr Gewinnen Könnt.
Was ihr dafür tun könnt.
Bitte Hinterlasst mir ein Kommentar
und werdet Follower = Folgt mir.
Gewinnspiel Endet am 15.2.2018